Direkt zum Hauptbereich
OBJEKTBESCHREIBUNG:


Standort: Norditalien, südliches Piemont, Alta Langa, Provinz Cuneo
Objektlage: an 3 Seiten freistehend, Ausrichtung voll Süden, unverbaubarer Blick auf die Seealpen, 561 m ü.d.M.
Landhaus-Ensemble, gebildet aus einem traditionellen piemontesischen Natur-Stein-Bauernhaus sowie einer zum Wohnatelier umgebauten Scheune (Baujahr 1981,ausgebaut zum Wohnatelier 2007), verbunden durch einen Portico (offener, schattiger Sitzplatz), beide Häuser zweigeschossig, alle Fußböden gefliest (zum Teil mit historischen Original-Fliesen) . Anschlüsse: Strom, Wasser, Gas, Festnetztelefon, ADSL und SAT-TV (Astra und Eutelsat) vorhanden. 

Ausstattung/Zubehör:
Fläche: 330 qm (inkl. 56 qm Garage und sehr geräumiger Weinkeller, Abstellraum, Heizungskeller), Wohnfläche ca. 289 qm; 11 Räume unterschiedlicher Größe (von 15 bis 54 qm), gehobene Ausstattung nach Grundsanierung und Restaurierung nach zeitgemäßen Gesichtspunkten

WOHNHAUS:
Ebenerdiges Kellergeschoss: Garage und Werkstattraum, sowie großer Weinkeller 
- im Zwischengeschoss zwei Zimmer (15 + 25 qm),jeweils Konvektorenheizung (zentral)
,
im Obergeschoss große, voll eingerichtete Wohnküche mit Einbaukamin, 1 Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 1 Eingangsdiele, umlaufender Balkon. Über Gastherme betriebene Heizung mit Konvektoren. In sämtlichen Räumen jeweils individuell regelbare Thermostate.
Die (Einlieger-)Wohnung im OG (insgesamt ca. 105 qm) besitzt einen separaten, unabhängigen Eingang von der Straße aus (kann auch als Gästewohnung, B&B, usw. genutzt werden).
ATELIERHAUS:
Ehemaliges Scheunen- und Stallgebäude („Fienile, Stalla“) bestehend aus: großer, voll eingerichteter Wohnküche (54 qm), Bollerofen + Fußbodenheizung, mit getrenntem Duschraum und WC (6 qm) im EG; im Obergeschoss großzügiger Salon/ Wohnatelier mit offener Balkendecke (ca. 54 qm), offener Kamin + Fußbodenheizung, großes Badezimmer (12 qm), Schlafzimmer (15 qm) mit Balkon. Mit 3 Sonnenkollektoren sowie mit Holzpellets betriebene Zentralheizung (Viessmann). 
Gehobene Ausstattung.
 
LAGE+GRUNDSTÜCK:
in einem Weiler mit 4 Häusern gelegen, Wohnhaus an 3 Seiten freistehend, bestehend aus zwei verbundenen, unterschiedlichen Bauteilen: einem traditionellen piemontesischen Steinhaus und einer 2007 als Wohnraum umgebauten Scheune (Bau von 1981). Wohnfläche 289 qm, Nutzfläche 56 qm 
Einkaufsmöglichkeiten und Märkte in 12-15 km Entfernung. Das Anwesen eignet sich hervorragend als Altersruhesitz und/oder als B&B-Herbergsbetrieb. Ideal auch als Ferienhaus für zwei befreundete Familien.
 Swimming-Pool möglich.
Zufahrt: über asphaltierte Gemeindestrasse (Sackgasse, Wohnstrasse 30 km/h) mit funktionierendem Winterdienst.
Grundstück: Hof vor dem Haus mit 2 Obstbäumen (Aprikosen/Pflaumen) sowie Olivenbäumchen und Zierahorn, Gemüsegarten, Haselnusshain mit Walnussbaum, beschatteter Carport (2 Stellplätze), Geräteschuppen (Ex-Hühnerstall)

SONSTIGES: Nebenkosten: verbrauchsabhängig; durchschnittlich pro Monat ca. EUR 150 an Wasser, Strom, Telefon (inkl. ADSL Flatrate), Müllabfuhrgebühren.
Heizung: 1. Zentralheizung über 3 Sonnenkollektoren und Holzpelletkessel Vitoligno (Viessmann), witterungsabhängiger Jahresverbrauch zwischen 1300 und 1900 EUR
2. Gastherme (Einliegerwohnung): verbrauchsabhängig (1 Kubik Flüssiggas = 5 EUR).
Infos zu Nachbarn: 2 italienische Nachbarn nach Osten (davon eins im Sommer durchgängig bewohnt, das andere Ferien- und Wochenendhaus); eine alte Bäuerin im Norden; ein selten als Ferienhaus genutztes Haus; nach Westen ein Ehepaar aus Holland.
Taxibetrieb, Busse und Bahn gibt es in ca. 12-22 km Entfernung
Nächste Mautstelle der Autobahn Turin-Savona: 16 km Entfernung
Infrastruktur: Krankenhäuser in ca. 22 km Entfernung, Landarztpraxis im Dorfzentrum (10 km); Schwimmhalle in ca. 22 km; Einkaufsmöglichkeiten in Supermärkten und auf Wochenmärkten (fast täglich in einem der umliegenden Dörfer), dazu Floh- und Antikmärkte. Zahlreiche diverse Traditions-Restaurants und Pizzerien. Sehenswürdigkeiten: Safari-Park in Murazzano (15 km), Weindörfer Barbaresco und Barolo (mit Weinmuseum im Schloss), das Weinbaugebiet Le Langhe im Rang eines UNESCO-Weltkulturerbes, Museen in Turin und Cuneo, Skipisten, Naturparks der ital. Und franz. Seealpen (Gran Paradiso, Mercantour), Blumenriviera, französische Riviera, Haute Provence,

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

#Loft #Atelier #Rustico in #Piemont #Norditalien

Angeboten wird ein Anwesen, bestehend aus einem traditionellen zweigeschossigen Rustico in Kombination mit einem neu erstellten Wohnhaus als Wohnatelier/ Loft über 2 Stockwerke. Das hier angebotene Landhaus wurde dem heutigen Eigentümer seinerzeit von mir in Kooperation mit einem italienischen Maklerkollegen als Resthof und Rohbau vermittelt.  Das Anwesen wurde seitdem mit erheblichem handwerklichen Aufwand und sicherem Gespür für bauliche Details restauriert und zu einem stilsicheren Landhaus entwickelt, das traditionelle piemontesische Grundelemente mit einem großzügigen modernem Wohnstil zusammenfügt.
Mehr Infos  zum Verkauf des Landhauses unter www.piemont.haus

FOTOSTRECKE Bauernhaus rechter Flügel #Landhaus bei #Marsaglia #Piemont

UMGEBUNGSFOTOS #Marsaglia #Vicoforte_Santuario